Hybrid WorkSpace

ein temporäres Labor in der Orangerie
documenta X, Kassel, 21.6-28.9 1997

ein Projekt von Eike Becker und Geert Lovink/Pit Schultz, Micz Flor, Thorsten Schilling, Heike Fuell, Thomax Kaulmann, dem dX-Team und vielen anderen

Initiiert von Catherine David (documenta X), Klaus Biesenbach, Hans Ulrich Obrist, Nancy Spector (Berlin Biennale)

go
Text